FC Schalke 04 Fanclub Emspower Rheine e.V. 91

Meldungen

Sa, 01. Juli 2017

Emspower: Was noch alles so heißt wie wir

Klaus mit seinem Boot Emspower

Sachen gibt's. So ist unser Fanclub Emspower nach Recherchen des Teams Kommunikation nicht allein mit dem Namen. Das ergibt eine simple Websuche. Und wurde klar nach einem Gespräch mit einem Wassersportler aus Rheine. 

(1) Die Elektro Metall Schwanenmühle GmbH kürzelt sich selbst mit EMS. Die Firma fertigt, entwickelt und vertreibt laut eigener Homepage elektrotechnische Spezialprodukte. Ihren Standort hat sie in der Pfalz, ihr Wappentier ist ein Schwan. Und "Power"? Nun, die URL lautet www.ems-power.com. Auch schön. Warum auch immer. 

(2) Woanders im Web steht das EMS für Electronic Manufactuarung(sic!) Services und steht dick als "EMS Power" auf einer Broschüre der Firma RAFI. Dabei scheint es um die Herstellung von Platinen zu gehen. Mikroelektronik vom kleinsten Hörgerät bis hin zu großen Produkten aus dem Kraftstrombereich wie Wechselrichter für Solaranlagen. Kann man hier nachlesen. 

(3) Beides nicht so spannend irgendwie. Viel stolzer macht uns das Boot, das so benannt wurde wie unser Fanclub, der seit 1991 Emspower Rheine heißt: Ein Kanusportler, einstiger Schulleiter aus Rheine, taufte sein Boot kürzlich tatsächlich Emspower. Gegenüber unserem Team Kommunikation sagte er, das habe mit uns allerdings weniger zu tun gehabt, sondern eher mit dem Heimatfluss des Boots. Macht nix, Klaus! Wir finden's trotzdem gut, dass dein Boot den Namen unseres Fanclubs mit stolz trägt. Wir wünschen immer eine handbreit Wasser unterm Kiel! Glückauf!  

Habt ihr noch andere Dinge gefunden, die so heißen wie unser Fanclub? Einfach Hinweise und Links mailen an webmaster(at)emspower.de.

zurück zur Übersicht