FC Schalke 04 Fanclub Emspower Rheine e.V. 91

Aktuell

Di, 28. Juli 2020

Michael Mülder über Corona-Spiele: "Unsere Devise ist 'Ganz oder gar nicht'" (4/4)

Im vierten und letzten Teil unseres großen Sommerinterviews verrät Michael Mülder, dass Emspower Rheine sich mit dem Corona-Szenario 25.000 Zuschauer als Fanclub schwer tut. Aber auch er persönlich würde sich das in dieser Form nicht geben wollen. Warum er trotzdem gute Nachrichten für Fanclub-Mitglieder hat und welches Bonbon er ihnen verspricht, lest ihr hier.


Mo, 27. Juli 2020

Umfrage: Hast du unter Corona-Voraussetzungen Lust aufs Stadion?

Soll Emspower Rheine auch zu Schalke-Spielen fahren, die unter Corona-Bedingungen stattfinden? Wie stehen wir als Fans persönlich zu den Plänen von DFL und den Clubs? Wir würden das nun gerne von unseren Mitgliedern wissen.


So, 26. Juli 2020

Michael Mülders Kader-Kritik: "Ich erkenne keine sportliche Achse" (3/4)

Kann Schalke mit Krisen-Coach David Wagner eigentlich weiter machen? Kommt nun der große Jugendwahn? Oder wie stellt sich Michael Mülder aus dem Emspower-Vorstand die sportliche Zukunft auf Schalke vor? Im dritten Teil des großen Sommerinterviews geht es um die größen Kader-Schwachstellen und eine Idee, wie man sie schließen sollte.

Do, 23. Juli 2020

"Ich glaube, dass das ein Stück weit Inszenierung bei Tönnies ist" (2/4)

Wie hat Michael Mülder das Treiben vor dem und rund um den Rücktritt von Aufsichtsrats-Boss Clemens Tönnies erlebt? Und wie den Rückzug von Peter Peters? Bei einem ist er sich recht sicher, dass es nicht ganz freiwillig geschehen ist. Um die Krise in der Schalker Chefetage geht es in Teil 2 des großen Emspower-Sommerinterviews.

Di, 21. Juli 2020

Michael Mülder: "Davon sind wir noch ganz, ganz weit entfernt" (1/4)

Wie geht es weiter mit dem Fanclub Emspower Rheine in dieser nach wie vor vom Coronavirus geprägten Zeit? Vorstandsmitglied Michael Mülder hat nicht allzu große Hoffnung, dass bald alles wieder gut ist. Im ersten Teil des großen Emspower-Sommerinterviews geht es um die nicht immer reibungslose Zusammenarbeit mit dem FC Schalke 04 wegen Kompensationsgutscheinen, um seine große Hoffnung und eine ganz persönliche Ersatz-Droge.