FC Schalke 04 Fanclub Emspower Rheine e.V. 91

Meldungen

Di, 11. September 2018

70 Gäste feiern mit den Onkelz in der Arena

In der Regel sind es Fußballspiele - mal gute, mal weniger gute -, zu denen wir in den Bus steigen und in die Arena tingeln. Diesmal war es mal wieder ein musikalischer Anlass. Wobei man über Musikgeschmack ja anders als über Fußball-Anhängerschaft streiten kann... Die Böhsen Onkelz waren in unserem Wohnzimmer und wir waren mit 70 Leuten dabei.

Am Samstagabend füllten die "Onkelz" die Arena. Nach unserer Abfahrt um 14 Uhr und drei ausgiebigen Raucher-, Trinker- und Pinkelpausen unterwegs kamen wir voller Vorfreude um 17 Uhr in Gelsenkirchen-Buer an. So war noch Zeit für ein paar Bierchen am Emspower-Bus. Dann gingen wir rüber in die Arena und wechselten die Kurven: Aus der anderen Ecke im Oberrang der Nordkurve hatten wir beste Sicht über den ganzen gefüllten Innenraum und das ganze Stadion auf die Bühne, wenngleich die schon etwas weiter weg war. Egal. 

Die Onkelz rockten den Laden richtig. Bei den meisten Songs erklang nicht nur die Stimme aus den Lautsprechern, sondern ein Chor aus zigtausend Stimmen. Es war wirklich top, wie Marion nach der Tour zusammenfasste.

Eine Stunde nach Ende des Gigs war Abfahrt, sodass wir recht zeitig in der Nacht zurück waren in Rheine - mit vielen coolen Eindrücken und einem guten Konzertabend in der Erinnerung.

Und diesen Fotos in unserer Galerie. Und jetzt: zurück zum Fußball. 

zurück zur Übersicht