FC Schalke 04 Fanclub Emspower Rheine e.V. 91

Meldungen

Do, 26. Juli 2018

Datenschutz-Information für unsere Vereinsmitglieder

Es gibt zugegebenermaßen spannendere Themen vor einer neuen Saison, aber der Schutz Eurer Daten ist uns sehr wichtig.

Deshalb informieren wir Euch nach Artikel 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung [DSGVO] gerne und ausführlich über unsere Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten [nachfolgend nur noch „Daten“ genannt].

Die seit Mai dieses Jahres gültige DSGVO beinhaltet eine Vielzahl neuer Regelungen und Anforderungen, um den Schutz Eurer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Euch zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Ihr diesbezüglich habt.

Zwecke der Verarbeitung-Kategorien von Empfängern

Die Verarbeitung Eurer Daten ist zur Abwicklung von verschiedenen Prozessen zum Betrieb des Fanclubs notwendig.

Wir verarbeiten Eure Daten zu folgenden Zwecken:

-       - Führung der Mitgliederkartei und Abwicklung vereinsinterner Vorgänge

-        - für die Zahlungsabwicklung mit der Bankverbindung für Mitgliedsbeiträge.

-        - für die Speicherung und Veröffentlichung von Fotos bei Fanclubveranstaltungen im Internet und im Vortrag zur Jahreshauptversammlung

Eine Übermittlung erfolgt ggf. an folgende Empfänger:

-        - zur  Führung der Mitgliederkartei an den Schalker Fanclub-Verband SFCV e.V.

-        - für Bestellungen von Heim- und Auswärtskarten an den FC Schalke 04. Der FC Schalke 04 nimmt eine Personalisierung von Eintrittskarten vor. Der Fanclub gibt deshalb bei Stehplatzkarten den Namen und das Geburtsdatum mit Mitgliedsnummer sowie bei Sitzplatzkarten Name, Geburtsdatum und Kunden- oder Mitgliedsnummer weiter.  Die Personalisierung erfolgt per Webformular des FC Schalke 04 durch den Fanclub.

-        - an Hotels bei Fanclubveranstaltungen mit Übernachtung. Hier werden die für die Zimmerbuchung und -belegung notwendigen Daten weitergegeben.

Dauer der Verarbeitung

Wir verarbeiten Eure Daten nur während der Mitgliedschaft. Nach der Beendigung Eurer Mitgliedschaft werden die Daten umgehend gelöscht. Geschäftliche Unterlagen werden entsprechend gesetzlicher Vorgaben höchstens 6 bzw. 10 Jahre lang aufbewahrt. Solange Ihr nicht widersprecht, werden Eure Daten zur Wahrung der obigen Interessen nutzen. Solltet Ihr die Löschung  Eurer Daten wünschen, werden wir diese unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.  

 

Eure Rechte als betroffene Person

Nach der DSGVO habt Ihr das Recht auf:

-        - Auskunft über die Verarbeitung Eurer Daten

-        - Berichtigung oder Löschung Eurer Daten (soweit keine gesetzlichen Vorschriften der Löschung entgegenstehen)

-        - Einschränkung der Verarbeitung [nur noch Speicherung möglich]

-       -  Widerspruch gegen die Verarbeitung

-        - Widerruf Eurer gegebenen Einwilligung

Wir benötigen Eure  schriftliche Einwilligung, die an Euch per Rundbrief verschickt worden ist und die wir Euch bitten, unterschrieben im beigefügten adressierten Rückumschlag zuzuschicken. Sollte die Pflichtinformation und Einwilligungserklärung Euch versehentlich nicht zugekommen sein oder Ihr weitere Exemplare benötigen, steht sie Euch hier nochmals zum Download bereit oder kann im Blauen Salon unserer Vereinsgaststätte, dem Ludgeri-Eck, ausgefüllt werden, wo sie Euch ebenfalls zur Verfügung gestellt wird.

Wir legen zu unserer eigenen Rechtssicherheit Wert darauf, dass uns Eure Einwilligungserklärung vorliegt. 

zurück zur Übersicht