FC Schalke 04 Fanclub Emspower Rheine e.V. 91

Meldungen

Fr, 18. August 2017

Deutliches Ergebnis: Mitglieder stimmen für Bulli-Kauf

50 anwesende Mitglieder haben Donnerstagabend mit ihrer Stimme entschieden: Der Vorstand von Emspower Rheine kann sich auf die Suche nach einem Bulli machen. Der Fanclub schafft sich erstmals in seiner Geschichte ein vereinseigenes Fahrzeug an.

Das alles zu regeln und auch Regelungen für Nutzung und Verwaltung festzulegen, ist nun Aufgabe des Vorstandes. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung stimmten von den 50 anwesenden 34 Mitglieder (also 60 Prozent) dafür und 15 (30 Prozent) dagegen. Es gab zudem eine Enthaltung.

Zuvor hatte der Vorstand die Hintergründe dieses Vorstoßes erläutert. Für die Anschaffung sollten rund 7500 Euro freigegeben werden, Anschaffungen über 3000 Euro verlangen nach unserer Satzung einen Mitgliederentscheid. Michael Mülder zeigte anhand einer Präsentation, welche Vorteile ein eigenes Fahrzeug hätte und wie man so eine Anschaffung und den Betrieb des Wagens möglichst kostendeckend regeln kann.

Dazu gab uns auch der befreundete FCN-Fanclub Bockpfeifer aus Selbitz ausführliche Antworten. Auch beim Schalke-Fanclub Monasteria und aus Coesfeld holte der Vorstand im Vorfeld Infos ein, wie man dort mit dem Bulli umgeht.

Dazu werden wir in den nächsten Tagen wahrscheinlich an dieser Stelle weiter berichten. Wer jetzt schon Rückfragen hat, kann sich an den Vorstand wenden.  

zurück zur Übersicht