FC Schalke 04 Fanclub Emspower Rheine e.V. 91

Meldungen

Mi, 10. Januar 2018

Emspower unterwegs beim Fußball auf Gran Canaria

Emspower international: Diesmal auf Gran Canaria.

Sachen gibt's: Da spielt UD Las Palmas gegen den FC Valencia - und Emspower Rheine ist mit einer Abordnung am Start. So geschehen am 3. Januar 2018 bei einem Achtelfinal-Pokalspiel (Copa del Rey) auf der Insel Gran Canaria. 

Marion, Schnorri, Markus und Melvin waren vor Ort, als UD Las Palmas und Valencia sich 1:1 trennten. Außerdem waren noch Steffi und Rene vom Fanclub Olle Fritzen dabei. Gemeinsam verbrachte man den Jahreswechsel auf der kanarischen Insel - da durfte ein Stadionbesuch natürlich nicht fehlen.

Fotos aus dem Stadion von Las Palmas

So bot sich das Pokalspiel einfach an. Las Palmas, Tabellen-Schlusslicht der Primera Division, gegen das einstige Spitzenteam, das sich derzeit in der zweiten Reihe der spanischen Mannschaften hinter den drei Großen eingereiht hat. Am Stadion angekommen, besorgte sich die Abordnung aus Rheine die Karten. Vor dem Stadion war auch gut was los: Musik lief, das Maskottchen tanzte mit den Cheerleadern... etwas andere Fußballkultur als in Deutschland, aber auch schön.

Es waren angenehme 20 Grad an diesem Abend und die Emspoweraner genossen das mit einem leckeren Bierchen. Im blau-gelben Stadion selbst gibt es keinen Alkohol, aber dafür reichlich Sonnenblumenkerne. Interessant: Am Eingang wird der Fan hier gar nicht kontrolliert - nur die Karte musste man vorzeigen, dann war man drin.

Ungefähr 20 Ultras hat UD Las Palmas zu diesem Spiel ins eigene Stadion gebracht. Sie versuchten auch, Stimmung zu machen, aber das klappte nun nicht unbedingt. Es ist dort einfach generell eher ruhig - Sportplatz- statt Stadiongefühl. 

Das 1:1 war nun auch kein Knaller. So konnte man am Ende bilanzieren: Schön, mal wieder einen neuen Ground gesehen zu haben. Das Spiel hätte man sich aber auch sparen können.

 

 

zurück zur Übersicht