FC Schalke 04 Fanclub Emspower Rheine e.V. 91

Meldungen

So, 13. Januar 2019

Plan steht: Ulli Tiekötter soll Ticketmanager werden

Bei der Jahreshauptversammlung am Freitag (11.1.) wurde der Weg bereitet: Mit 44 Ja-Stimmen wurde Ulli Tiekötter, seit 21 Jahren Mitglied im Fanclub, zum neuen Beirat gewählt. In einem Jahr soll er dann Marion Kehls ablösen.

Die Zustimmung war groß: 44 Ja-Stimmen bei 4 Enthaltungen - diesem Plan, erläutert vom Vorstand, bevor die Mitgliedschaft wählte, wird ein einstimmiges Placet erteilt. Viel Rückenwind bedeutet das für das Jahr 2019, in dem Ulli Tiekötter nun alle Zeit hat, sich auf dieses wichtige Amt vorzubereiten. Marion Kehls wird ihn anlernen, sodass er bei der JHV 2020, also in genau einem Jahr, als Nachfolger von Marion zum neuen Ticketmanager gewählt werden kann. Dazu wird er nach dem aktuellen Plan kurz vorher als Beirat zurücktreten. 

Zunächst löst Ulli Tiekötter nun im Vorstand aber Michael Wieczorek ab, der nicht wieder für das Amt des Schriftführers zur Wahl antrat. Er gab sein Vorstandsamt bei der JHV ebenso ab wie Klaus Schnorrenberg, der vor zwei Jahren zum Kassierer gewählt worden war. Er kam 2016 erstmals kommissarisch in den Vorstand, als Oliver Attermeyer nach 25 Jahren an der Spitze abtrat und Alfred Gäbelein ihn als Vorsitzenden ersetzte. Schnorri rückte damals für den Kassierer Ali in den Vorstand nach. Nach drei Jahren endete nun seine Vorstandszeit. Ihm folgt nun Burkhard Bülter: Der Mesumer wurde bei zwei Gegenstimmen und zwei Enthaltungen mit 43 Ja-Stimmen, einer überwältigenden Mehrheit also, zum neuen Kassierer gewählt. 

Michi Wieczorek, der als Beirat abgelöst wurde, war vor zwei Jahren neu in den Vorstand gewählt worden. Er trat nun turnusmäßig ab.

Alle Details der JHV 2019 in Kürze 

zurück zur Übersicht