FC Schalke 04 Fanclub Emspower Rheine e.V. 91

Meldungen

So, 28. Januar 2018

VfB fällt: Wenn Büfettfahrt auch noch Punkte bringt

Samstagmorgen, 6 Uhr: Abfahrt in Rheine, ab nach Stuttgart. Emspower Rheine erlebt seine früheste Büfettfahrt aller Zeiten. So früh, Ende Januar, sind wir noch nie los. Und so siegreich war eine Büfettfahrt auch selten. 

Das Büfett gab es unterwegs: Auf einer herrlich romantischen Autobahn-Raststätte packten wir Tische und Bänke und unsere reich gedeckten Snack-Platten aus und genossen ein köstliches Mahl bei frischem Veltins an herrlich frischer Spätwinterluft. Gegen 14 Uhr erreichten wir den Gästeparkplatz des Stadions, gingen im Komplettpaket zur Anwesenheitskontrolle und hatten dann noch etwas Zeit, unsere Freunde aus der Schalkewelt zu begrüßen.

Fotos aus Stuttgart

Das Spiel war zur Abwechslung mal richtig gut, der Support der Gästefans (etwa 5000) sowieso: Die Cannstatter Kurve schwieg einige Zeit aus Protest, während wir ordentlich Gas geben konnten und das Heimspiel mit einer frühen 2:0-Führung schon in sichere Bahnen lenken konnten. Das sind wir bei unseren Büfettfahrten nun wahrlich nicht gewohnt. Die Losung bisher war: Je mieser der Kick, desto kultiger die Tour. Wenn es danach geht, dann hatte diese gar keinen Kult-Charakter. Stimmt aber nicht. 

Nach dem Sieg ging es ins Hotel: den Römerhof in Vaihingen. Wirklich zu empfehlen! Wir wurden dort sehr nett empfangen, obwohl wir die drei Punkte am Ende locker geräubert hatten. Zimmer super, Bewirtung top. Einige tranken noch so an die 30 Bierchen, andere fielen ziemlich schnell müde in die Betten. 

Am Sonntag ging es um 11 Uhr nach einem feinen Sieger-Frühstückchen wieder auf die Autobahn: Der Bus brachte uns heim nach Rheine. 

Es war mal wieder eine sehr gelungene Tour, wie jede Saison ein absoluter Höhepunkt im Vereinsjahr für unsere Mitglieder. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Büfettfahrt. Hoffen wir, dass der 1. FC Nürnberg aufsteigt. Dann steht unser nächstes Ziel scchon so gut wie fest... Glückauf, Marion.

 

 

zurück zur Übersicht